Direkt:

Herzlich Willkommen auf der Seite der Gaensefurther Sportbewegung e.V.

Logo Gaensefurther-Sportbewegung
Suche:

Inhalt:

20.01.2018: Landesmeisterschaft Winterwurf Halle

Marek holt trotz höherer Anforderungen Bronze

Am 20.01.2018 stand im Wettkampfkalender der Leichtathleten für 2018 die Landesmeisterschaft mit Winterwurf in Halle/Saale. Dieser Wettkampf war der erste in dieser Saison für Marek Kadereit, dem Mitglied der Gaensefurther Sportbewegung mit Startberechtigung für den SC Magdeburg, der im Speerwurf antrat. Der Tarthuner gehört seit Jahresbeginn der Altersklasse U18 an und muss sich deshalb außer mit Konkurrenten seines Jahrganges 2002 auch mit Mitstreitern des Jahrganges 2001 messen. Damit verbunden ist außerdem das höhere Gewicht des Speeres von 700 Gramm. Angesichts der starken Konkurrenz aus den eigenen Reihen des Sportclubs Magdeburg vom Jahrgang 2001 stand somit ein spannender Wettkampf bevor.

Marek, der seit diesem Schuljahr an das Sportgymnasium Magdeburg gewechselt ist, stieg mit 49,95 Meter im 1. Versuch in den Wettkampf ein. Bei den weiteren Würfen lief es meist nicht fehlerfrei, mal zu viele Schritte, mal den Speer nicht getroffen...Am Ende bedeuteten die erreichten Meter aus dem ersten Versuch jedoch für ihn den 3. Platz nach seinen Sportclubkameraden Gordon Schulz und Moritz Tausch. Damit ließ das Mitglied des cash’n fun Juniorteams der Salzlandsparkasse nicht nur die gesamten Mitstreiter seines Jahrgangs hinter sich, sondern auch zwei des Jahrganges 2001.

Marek war sehr zufrieden mit seiner Leistung, weiß er doch, woran er arbeiten muss, um noch weiter nach vorn zu kommen. Die nächste Gelegenheit bietet sich am 03.02.2018 in Chemnitz bei den Mitteldeutschen Meisterschaften.

Fotos: Fam. Kadereit




Letzte Änderung: 27.01.2018
© 2009-2017 Stefan Rösler | www.gaensefurther-sportbewegung.de/