Direkt:

Herzlich Willkommen auf der Seite der Gaensefurther Sportbewegung e.V.

Logo Gaensefurther-Sportbewegung
Suche:

Inhalt:

20.09.2018: Einweihung sanierte Tartanbahn und Kunstrasen

Absperrungen auf der Laufbahn sind Geschichte

Am Donnerstag verlegten die Bode-Runners ihr Training vom Löderburger See extra in die Nähe des Stadions, um 18.00 Uhr bei der Einweihung des Kunstrasenplatzes teilnehmen zu können. Die Tartanbahn durfte allerdings noch nicht betreten werden, da die Markierungen noch aufgebracht werden müssen. Theoretisch müsste die Bahn Ende nächster Woche fertig sein. Lange mussten die Leichtathleten auf diesen Moment warten, denn ein ordentliches Training war wegen massiven Schäden an der Laufbahn schon lange nicht mehr möglich.

Sie liefen zwei Runden durch die Horst, eine vor und eine nach der Eröffnungsrede durch Oberbürgermeister Sven Wagner. Die Schülerinnen Hanna Glockmann und Susi Bechstein nahmen sie wieder mit auf die Laufstrecke.

Auszüge aus Artikel Volksstimme vom 21.09.2018:

Blitzturnier weiht neues Kunstgras ein

Wie Spliss ragten zuletzt noch ein paar Plastikhalme aus dem Boden, der eigentlich nur noch aus Granulat bestand. Am Donnerstagabend konnte nun der neue Kunstrasenplatz im Staßfurter Stadion der Einheit eingeweiht werden… Oberbürgermeister Sven Wagner bezeichnete die Salzstadt als Sportstadt und bedankte sich insbesondere beim Stadtrat, dass der sich für die 673 000-Euro-Investition entschieden hatte. Fördermittel gab es dafür keine. Im Preis inbegriffen ist die Sanierung der Leichtathletik-Anlagen rings um den Platz 2. Deshalb erklärt sich auch, warum sich unter die etwa 100 Zuschauer des Fußball-Blitzturniers auch Läufer der Gaensefurther Sportbewegung gemischt hatten… …Während die Laufbahn nun noch liniert werden muss, feierten die 09-Fans den neuen Kunstrasen, der SV Förderstedt den Turniersieg und die ZLG Atzendorf den zweiten Platz. Der OB hatte dazu für alle vier teilnehmenden Mannschaften noch zwei Fass Freibier gesponsert.

Fotos: Jens-Uwe Börner




Letzte Änderung: 26.09.2018
© 2009-2017 Stefan Rösler | www.gaensefurther-sportbewegung.de/